Koffermärkte

Hier werden einzigartige, fantasievolle Kreationen aus einem möglichst alten und nett dekorierten Koffer heraus verkauft. Ursprünglich stammt der Koffermarkt aus Amerika. Die selbergemachten Artikel wurden aus dem Kofferraum heraus angeboten. Als dieser Trend nach Europa schwappte, wurde aus dem Kofferraum der Koffer. In praktisch allen Regionen der Schweiz finden zwischenzeitlich Koffermärkte statt.

Im Juni 2014 gründeten wir den Verein "Koffermarkt Reinach" und haben uns zum Ziel gesetzt, in Reinach einen bis zwei Koffermärkte zu veranstalten. Bereits die erste Ausgabe war ein voller Erfolg mit über 50 Ausstellerinnen und Ausstellern.

Wir achten darauf, dass jeweils eine spannende Auswahl an verschiedenn Artikeln und Techniken angeboten werden. So ist für jeden etwas dabei! 

Die Anbieter sind ausschliesslich Private und betreiben keinen eigenen Laden oder Online-Shop.

Unsere Cafeteria bietet jeweils Getränke, frische vegetarische Suppe, Hot-Dogs und selbstgemachte Kuchen zu budgetfreundlichen Preisen an. Die Helfer rekrutieren sich aus dem Freundeskreis und Jugendlichen zweier Aussstellerinnen.